06.07.2018 - Technische Hilfeleistungsprüfung in Gold und Bronze

Am Freitag, dem 06. Juli 2018 traten, in St. Katharein an der Laming im Beisein von Herrn Landesfeuerwehrkommandant LBD Reinhard Leichtfried und Herrn Landessonderbeauftragten ABI d.F. Fredi Reinwald, 2 gemischte Gruppen der Feuerwehren St. Katharein, Kapfenberg Arndorf und Tragöß  zur THLP Prüfung an.

Sowohl in Bronze, als auch in Gold arbeiteten die Gruppen in der Sollzeit fehlerfrei.

So konnten bei der Schlusskundgebung 6 Kameraden das Abzeichen in Bronze und 5 Kameraden das Abzeichen in Gold entgegennehmen.

Durch die zahlreichen Unfälle auf der L 111 wurde in den Ansprachen die Wichtigkeit des perfekten Zusammenspiels aller Feuerwehren des Lamingtals, sowie die gemeinsamen Übungen und Leistungsprüfungen positiv hervorgehoben. 

 

 

 

 

 

 

 

30.06.2018 - Bereichsjugendleistungsbewerb 2018

 

Endlich war es wieder soweit, am Samstag den 30.Juni.2018 trat unser Jugendfeuerwehrmann Bauer Raffael, in einer gemischten Gruppe mit denn Feuerwehren Hafendorf, Kapfenberg-Stadt und Arndorf beim Bereichsjugendleistungsbewerb in der Stufe Silber an. Sie haben die sogenannte Qualifikation für denn Landesfeuerwehrleistungsbewerb mit bravour gemeistert.

 

Seitens der FF St. Katharein waren OBI Michael Sommerauer, OFM Dominik Bauer als Betreuer und LM d.F. Marc Winkler als Bewerter vertreten.

 

 

 

 

 

28.05.2017 - ELM Pucher Hugo

Die Freiwillige Feuerwehr St.Katharein an der Laming

trauert um

ELM Pucher Hugo

 

Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren!

 

Unsere Anteilnahme gilt seiner Familie und allen Hinterbliebenen Angehörigen.

24.03.2018 - 132. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Katharein

Bei der 132. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr St. Katharein am 24. März 2018 konnte
ABI Klaus Sommerauer im Beisein von:

LBDS Reinhard Leichtfried,
Bezirkshauptfrau Hofrätin Dr. Gabriele Budiman,
Bürgermeister Huber Zinner und
Herrn Dipl. Ing. Richard Ramsauer

eine stolze Leistungsbilanz präsentieren.

Die Feuerwehr wurde im Berichtsjahr zu 46 Einsätzen alarmiert,
absolvierte 67 Übungen und leistete 7652 Stunden,
wobei 6 Personen gerettet wurden.

Neben einigen Beförderungen wurden die Kameraden

Silviu Costis,
Viktor Emmersdorfer,
Patrick Pecnik und
Markus Tuller

feierlich angelobt.

Für ihre jahrelange und tatkräftige Unterstützung des Feuerwehrwesens i
n St. Katharein wurden vom Landesfeuerwehrverband Steiermark

Bürgermeister Hubert Zinner und
Herrn Dipl. Ing. Richard Ramsauer

die Florianiplakette in Bronze überreicht.

Unserem HLM Edwin Friesnig wurde die Auszeichnung feuerwehrfreundlicher Arbeitgeber zu Teil.