07.05.2017 – Verkehrsunfall Oberdorf

In der Nacht auf den 07.05.2017 kam eine Fahrzeuglenkerin auf der L111 aus unbekannten Gründen auf das Bankett der Gegenfahrbahn und krachte in der Folge gegen ein Wirtschaftsgebäude.

Die Alarmierung erfolgte um 01:56 Uhr. Die Lenkerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mittels hydraulischem Rettungsgerät gerettet werden. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Alarmierung: 01:56 Uhr

Einsatzende: 04:00 Uhr

Eingesetzt: TLF-A, LKW-A, MTF-A mit 18 Mann

weiters: HLF 3 Bruck, Rettungsdienst, Notarzt, Polizei und Abschleppunternehmen


Fatal error: Call to undefined function get_field() in /home/.sites/492/site640/web/wp/wp-content/themes/feuerwehrv3_wp/styles/feuerwehrV3/layouts/single.php on line 26