14.12.2017 – Verkehrsunfall

Am 14.12.2017 kam ein Fahrzeuglenker auf der L111 aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und rutschte in eine Wasserrinne.

Die Alarmierung erfolgte um 17:22 Uhr.

Einsatzende: 19:00 Uhr

Eingesetzt: TLF-A, LKW-A, MTF-A mit 13 Mann

weiters: SRF Bruck, Polizei und Abschleppunternehmen

 

 

05.08.2017 – Unwettereinsatz

Am 04.08 wurde die Feuerwehr St. Katharein / Laming zu einem Unwettereinsatz um 20:52 Uhr alarmiert,

am Einsatzort (Ortsteil Rastal) angekommen wurde eine Mure und eine Verklausung eines Wasserdurchlasses festgestellt.

Eingesetzt waren TLF-A 2000, LKW-A, MTF St. Katharein mit 16 Mann, Polizei und Straßenverwaltung.

Einsatzende und Einsatzbereitschaft wurde um 23:30 Uhr wiederhergestellt.

10.11.2017 – Verkehrsunfall

Am 10.11.2017 kam ein Fahrzeuglenker auf der L111 höhe Motocrossbahn aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

Die Alarmierung erfolgte um 21:17 Uhr. Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden.

Alarmierung: 21:17 Uhr

Einsatzende: 23:30 Uhr

Eingesetzt: TLF-A, LKW-A, MTF-A mit 17 Mann

weiters: Rettungsdienst, Notarzt, Polizei und Abschleppunternehmen

24.08.2017 – Menschenrettung nach Forstunfall

Die FF St.Katharein wurde am Donnerstag, dem 24.08.2017,
zu einer Menschenrettung nach einem Forstunfall im
extrem steilen und unwegsamen Gelände alarmiert.

Nach dem Aufbau eines Seilgeländers wurde der Verletzte
vom Notarzt erstversorgt und anschliesend die aufwendige
Rettung von der Unfallstelle zur Forststrasse durch Bergrettung
und Feuerwehr durchgeführt.

Alarmierung: 12:36 Uhr

Einsatzende: 16:55 Uhr

Eingesetzt:
LKW mit 6 Mann
Bergrettung
Rotes Kreuz
Notarzt
Alpinpolizei

01.08.2017 – Fahrzeugbergung L111

Am 01.08.2017 wurde die Feuerwehr St. Katharein um 17:19 zu einer Fahrzeugbergung auf der L 111 im Ortsteil St.Katharein alarmiert.

Der Fahrer konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die Bergung des Fahrzeuges erfolgte durch das SRF Bruck und wurde mittels Abschleppdienst abtransportiert.

Alarmierung: 17:19 Uhr

Einsatzende: 18:30 Uhr

Eingesetzt: TLF-A, LKW-A, MTF-A mit 10 Mann

weiters: SRF Bruck, Polizei, Abschleppunternehmen

11.05.2017 – Verkehrsunfall Untertal

Unfallserie auf der L 111 in St. Katharein

Bereits zum dritten Mal innerhalb von 6 Wochen wurden die Feuerwehren St. Katharein und Bruck an der Mur von der Landesleitzentrale zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf derL 111 gerufen.

Am 11.05.2017 kam ein PKW aus unbekannten Gründen, in Untertal, Gemeinde Tragöß-St. Katharein von der Fahrbahn ab, durchschlug eine Baumreihe und landete im Bach.

Der Lenker und seine Beifahrerin wurden unbestimmten Grades verletzt. Nach der Rettung mit hydraulischem Rettungsgerät durch die Feuerwehr St. Katharein wurden sie vom Notarzt erstversorgt und ins LKH Hochsteiermark nach Bruck/Mur eingeliefert. Die Fahrzeugbergung führte die Feuerwehr Bruck/Mur mit dem SRF durch.

Alarmierung 10.56

Einsatzende 12.15

Eingesetzt: FF St. Katharein, TLFA, MTFA 10 Mann

FF Arndorf, FF Bruck

Weiters: Notarzt, Rettungsdienst, Exekutive